Übersicht > Pressemitteilungen AUF Kostheim

AUF AKK zum Bürgerentscheid Citybahn

15. Oktober 2020

Wichtiger Beitrag zur Verkehrswende und zum Klimaschutz – Teilnehmen und dafür stimmen! Der Arbeitskreis Umwelt und Frieden (AUF) AKK fordert alle Bürgerinnen und Bürger auf, am 1. November 2020 am Bürgerentscheid zur Citybahn teilzunehmen: „Ein Bürgerentscheid ist eine wichtige Ergänzung…

Seniorenbeiratswahl in Wiesbaden

11. Oktober 2020

AUF AKK ruft zur Wahl von Frank Porten auf Der Arbeitskreis Umwelt und Frieden (AUF) AKK ruft dazu auf, bei den Wahlen zum Seniorenbeirat in Wiesbaden die Liste der Linken zu wählen und damit die Kandidatur des Kostheimer AUF-Mitglieds Frank…

Ein ungeheuerlicher Angriff auf demokratisch gewählte Bürgervertreter

16. September 2020

Erklärung des Arbeitskreis Umwelt und Frieden (AUF) AKK zum Ausschluss von Irmi Jungels und Ronny Maritzen aus der Ortsbeiratssitzung in Kastel Am 15. September 2020 wurden in der Sitzung des Ortsbeirates Mainz-Kastel Irmi Jungels und Ronny Maritzen – beide gehören…

Ortsbeirat Kostheim verweigert Diskussion zu den Folgen des Baugebiets Ostfeld/Kalkofen für den Stadtteil Kostheim

27. August 2020

„Ein Kasteler Thema“ Stellungnahme der AUF-Fraktion Kostheim, 27. August 2020 Als eine politische Bankrotterklärung wertet AUF-Fraktionssprecherin Marion Mück-Raab die gestrige Entscheidung des Kostheimer Ortsbeirates, einen Antrag ihrer Fraktion zum Baugebiet Ostfeld/Kalkofen nicht zu behandeln. In dem Antrag fordert der AUF…

Präsenzveranstaltung am Donnerstag, 27.8. wegen Corona abgesagt!

25. August 2020

AUF kündigt Online-Veranstaltung zum Ostfeld an Präsenzveranstaltung am Donnerstag, 27.8. wegen Corona abgesagt! Aufgrund der Entwicklung der Corona Pandemie – auch – in Wiesbaden hat sich der AUF AKK entschieden, die für Donnerstag, 27. August 19:00 Uhr geplante Informationsveranstaltung zum…

AUF fordert Nachbesserungen bei Eintrittspreisen in den Schwimmbädern

22. Juni 2020

Nachbesserungsbedarf sieht der Arbeitskreis Umwelt und Frieden (AUF) Kostheim bei den Regelungen zum Eintritt in die Schwimmbäder: „Bei allem Verständnis dafür, dass zur Zeit kein normaler Schwimmbadbetrieb möglich ist – dass sämtliche Ermäßigungen auf Eintrittspreise entfallen, ist für uns nicht…

Erklärung zur Straßenbenennung „An der Rampe“

24. Januar 2020

„Es war ein Fehler von uns, nicht schon in der Sitzung deutlich auf die Problematik dieses Namens hinzuweisen,“ erklärte AUF-Fraktionssprecherin Marion Mück-Raab zum Beschluss des Kostheimer Ortsbeirates, eine Straße im neuen Linde-Viertel „An der Rampe“ zu nennen. Die AUF-Fraktion sei…

Straßennamen im LINDE-Viertel

16. Januar 2020

In der nächsten Ortsbeiratssitzung in Mainz-Kostheim stehen die Straßennamen im Linde-Viertel wieder auf der Tagesordnung. Wir hatten schon im Dezember die Helene-von-Bila-Promenade vorgeschlagen, für die von Wiesbaden abgelehnte Barbarossa-Straße möchten wir Beatrix von Burgund zur Diskussion stellen. Vorab schon mal…

„Keine Zeitschrift, kein Radiergummi, nicht einmal eine Trauerkarte“

18. Oktober 2019

AUF Kostheim begrüßt Gründung der ILKO in Kostheim und fordert Bürgerbeteiligung schon bei den Planungen „Wir freuen uns sehr, dass sich Kostheimer Bürgerinnen und Bürger aktiv für die Gestaltung eines neuen Ortskerns engagieren wollen,“ kommentiert AUF-Fraktionssprecherin Marion Mück-Raab die Gründung…

Wohnungsleerstand? Brief des AUF Kostheim an Stadtrat Christoph Manjura

8. Oktober 2019

An denDezernenten für Soziales, Bildung, Wohnen und Integration Stadtrat Christoph Manjura 8. Oktober 2019 Vorstellung der SozialraumanalyseWohnungsleerstand in Mainz-Kostheim Sehr geehrter Herr Manjura, wie Sie sicher aus der Presseberichterstattung wissen, befürchten wir – nach Lektüre der aktuellen Sozialraumanalyse – dass…

AUF Kostheim ergänzt Namensvorschläge für Straßen im Linde-Quartier

12. Mai 2019

„Mala Zimetbaum ist eine vergessene Heldin der Geschichte“ Der AUF Kostheim hat einen weiteren Vorschlag für die Straßennamen im neuen Linde-Quartier gemacht. Er schlägt vor, an die Jüdin Mala Zimetbaum zu erinnern, die 1944 in Auschwitz starb und deren Familie…

Vorschläge für Straßennamen im Linde-Quartier

6. Mai 2019

Welche Namen Platz und Straßen im künftigen Linde-Quartier tragen sollen, wird ein Thema der nächsten Ortsbeiratssitzung am 23. Mai in Kostheim sein. Die AUF-Fraktion hat dazu nun Vorschläge gemacht: Der Platz im Linde-Viertel sollte den Namen des Mainzer Jakobiners Adam…