Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek Kostheim in den Ferien

Antrag Nr. 23/2020 zur Ortsbeiratssitzung Mainz-Kostheim am 23. September 2020

Der Ortsbeirat möge beschließen:
Der Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden wird gebeten, wenigstens in diesem Jahr in den Herbstferien mindestens einen Öffnungstag in der Stadtteilbibliothek anzubieten.

Des Weiteren bittet der Ortsbeirat darum in der Woche vor Weihnachten – das ist die erste Ferienwoche – am Dienstag, 22. Dezember 2020 regulär zu öffnen.

Begründung:
Viele Kinder und Jugendliche haben gerade in den Ferien die Zeit, die Bücherei zu besuchen und Bücher auszuleihen. Während der Schulzeit ist das – auch aufgrund von Nachmittagsunterricht und Nachmittagsbetreuung – für die Kinder schwierig. Dazu kommt, dass in diesem Jahr coronabedingt viele Freizeitaktivitäten wie Sport, Orchester- oder Chorproben – entfallen, auch Ausflüge oder Kurzurlaube finden eher nicht statt.

Nach unseren Informationen sind die Angestellten in der Bücherei ohnehin vor Ort. Wenigstens ein Öffnungstag pro Woche wäre aus unserer Sicht problemlos möglich.

Dasselbe gilt die für die Woche vor Weihnachten: Die Kinder haben schon Ferien und könnten sich einen Tag lang ohne den üblichen Schulstress Bücher für die Ferien ausleihen.

Dass es pädagogisch sinnvoll und wichtig ist, das Lesen zu fördern, bedarf vermutlich keiner weiteren Erklärung.

Mainz-Kostheim, 10. September 2020
gez. Marion Mück-Raab
– Fraktionssprecherin –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.