Müllbehälter an den Parkplätzen zum Freibad Maaraue

In der warmen Jahreszeit, insbesondere wenn das Freibad Maaraue geöffnet ist, werden die Parkplätze auf der Maaraue von Gästen des Freibads, der Grillwiese und der Kleingartenanlage rege genutzt. Die zur Entsorgung von Müll erforderlichen Behältnisse sind erfahrungsgemäß unzureichend bzw. werden nicht häufig genug geleert. Sie quellen dann über, Müll türmt sich neben den Behältern und bestimmte Tiere wühlen dann in den auf dem Boden liegenden Abfällen. Auch wird der Müll durch Tiere bzw. Wind verteilt.

Der Ortsbeirat möge deshalb beschließen:

Der Magistrat möge im Hinblick auf die bevorstehende „Saison“ auf der Maaraue dafür sorgen, dass an den Parkplätzen auf der Maaraue ausreichende bzw. ausreichend große Müllbehältnisse angebracht werden und ein ausreichender Rhythmus der Entleerung eingehalten wird, damit nicht Müll neben die Müllbehälter gelegt wird.

Begründung: mündlich