Bürgerversammlung zur Information über die Risikoanalyse Überflug InfraServ

Aufgrund der üblichen Windverhältnisse besteht für die Wohnbebauung in den Ortsbezirken Mainz-Amöneburg, Mainz-Kastel und Wiesbaden-Biebrich das höchste Risiko bei einer eine möglichen Katastrophe durch eine Flugzeugabsturz auf den Industriepark InfraServ.
Der Ortsbeirat möge beschließen:
Der Magistrat möge dafür Sorge tragen, dass zeitnah eine Bürgerversammlung im Ortsbezirk Kastel stattfindet, in der die Risikoanalyse zum Überflug über den Industriepark InfraServ und die besondere Bedeutung für den Ortsbezirk Mainz-Kastel dargestellt wird.
Begründung:
Weitere Begründung ggf. mündlich

Ergebnis:
Der Antrag wurde angenommen