Kinderspielplätze in Mainz-Kastel

Der Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden wird gebeten, die Kinderspielplätze in Mainz-Kastel zu prüfen, ob sie noch besser und attraktiver gestaltet werden können und dadurch eine Aufwertung erhalten.

Begründung:
In Kastel gibt es Kinderspielplätze, z.B. an der Steinernstraße, die in die Jahre gekommen sind und deren Spielgeräte nicht mehr dem heutigen Stand entsprechen. Mit neuem Gerät und attraktiven Umbaumaßnahmen wird wieder Leben auf die Spielplätze gebracht.

Dieter Petto
Fraktionssprecher

Der Antrag wurde einstimmig antragsgemäß beschlossen.